top of page

Fr., 15. Dez.

|

Wien

Ramiro - La finta gardiniera (Mozart)

Theater an der Wien DRAMMA GIOCOSO IN DREI AKTEN Wolfgang Amadeus Mozart Libretto von Giovanni Petrosellini

Tickets stehen nicht zum Verkauf
Jetzt andere Veranstaltungen ansehen
Ramiro - La finta gardiniera (Mozart)
Ramiro - La finta gardiniera (Mozart)

Zeit & Ort

15. Dez., 19:00

Wien, Fleischmarkt 24, 1010 Wien, Österreich

Über die Veranstaltung

Sieben Liebende werden in drei Akten durch sämtliche Höhen und Tiefen ihrer Leidenschaften geschickt, bis sich am Ende drei Paare finden und eine Figur das Nachsehen hat … Im Mittelpunkt der amourösen Verwicklungen in Mozarts La finta giardiniera (Die Gärtnerin aus Liebe) steht Gräfin Violante Onesti, die ihren ehemaligen Geliebten zurückerobern will und sich zu diesem Zweck als Gärtnerin Sandrina ausgibt. Doch so wild wie die Pflanzen im Garten ihres Arbeitgebers wuchern alsbald auch ihre Gefühle. Wer verstellt sich, und wer meint es ernst? Kein Wunder, dass alle Protagonist*innen irgendwann glauben, den Verstand zu verlieren! Maskenspiel und wildes Treiben stellten auch den äußeren Anlass der Komposition dar, denn Mozart schrieb La finta giardiniera 1775 für den Münchner Karneval. Der damals 18-jährige Komponist setzte sich hier erstmals mit einem Thema auseinander, das ihn in seinem weiteren Schaffen ständig begleiten sollte: Auch die innigsten Treueschwüre und die aufrichtigsten Eheversprechen vermögen nichts gegen die Macht des Eros. Meisterhaft verschränkt er tragische und buffoneske Szenen miteinander und schreibt mit dieser Oper seine erste aufklärende „Schule der Liebenden“.

In italienischer Sprache mit deutschen und englischen Übertiteln

Werkeinführung jeweils 30 Minuten vor Aufführungsbeginn

Besetzung

Musikalische Leitung

Clemens Flick

Inszenierung

Anika Rutkofsky

Bühne und Kostüm

Adrian Stapf

Licht

Franz Tscheck

Dramaturgie

Bettina BartzDon Anchise, PodestàPaul Schweinester

Violante (Sandrina)

Carina Schmieger

Contino Belfiore

Adrian Autard

Arminda

Michaella Cipriani

Cavaliere Ramiro

Valerie Eickhoff

Serpetta

Elisabeth Freyhoff

Roberto (Nardo)

Anton Beliaev

La Folia Barockorchester

Michaella Cipriani, Elisabeth Freyhoff, Anton Beliaev: CAMPUS-Kooperation mit Studierenden der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin und der Theaterakademie August Everding München

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page